Ohrenkorrektur

Ohrenkorrektur / Otoplastik / Ohranlegeplastik in Karlsruhe

Ohrenkorrektur / Otoplastik / Ohranlegeplastik

Wer kennt nicht die Bezeichnungen "Jumbo" oder "Segelflieger"? Optisch auffällige Ohren rufen bei betroffenen Patienten oftmals Unsichheit hervor. Es gibt viele Menschen, welcher unter der eigentlich harmlosen Fehlstellung Ihre Ohren leiden - auch wenn sie relativ häufig auftritt.

Dies kann durch eine Ohrenkorrektur korrigiert werden. Die Operation wird auch als Ohranlegeplastik oder Otoplastik bezeichnet.

Kurzinformationen zur Ohrenkorrektur

Operationsart Ambulante Operation
bei Kinden oft 1 Nacht stationär
Narkoseform lokale Anästhesie / örtliche Betäubung
Auf Wunsch auch Vollnarkose möglich
Arbeitsfähig 3 bis 4 Tage nach der Operation
Operationsdauer 1 bis 2 Stunden
Gesamte Heilungsdauer 4 bis 6 Wochen
Kosten Ein Ohr: EUR 900,- bis 1500,-
beide Ohren: EUR 1800 bis EUR 3000,-

Methoden der Ohrenkorrektur

Grundsätzlich stehen für eine Ohrenkorrektur verschiedene Methoden zur Verfügung, welche je nach Ausgangsbefund eingesetzt werden:

  • Skalpelltechnik
  • Earfold-Technik
  • Fadentechnik
  • kombinierte Schnitt-Naht-Technik
  • Nahttechnik
  • Ritztechnik

Welche Technik für Sie am sinnvollsten ist, erläutern Ihnen unsere Fachärzte gerne in einem persönlichen Gespräch, denn die zu wählende Technik ist immer abhängig von Ihrem Ausgangsbefund.

Komplikationen oder Risiken einer Ohrenkorrektur

Wie bei jeder Operation können auch bei einer Ohrenkorrektur Komplikationen nicht ausgeschlossen werden.

Durch das Drücken des Verbandes kann es in den ersten Tagen nach der Ohrenkorrektur zu Schmerzen kommen.

Blutergüsse und Entzündungen sind eher selten. Beides kann normalerweise mit Antibiotika behandelt werden.

Zudem kann eine starke Berührungsempfindlichkeit der Ohren auftreten. Diese verringert sich meist innerhalb der ersten acht Wochen nach der Operation.

Heilungsverlauf & Verhalten nach der Operation

Je nach Ihren persönlichen Voraussetzungen und Umfang der Veränderung ist mit einer Arbeitsfähigkeit bzw. Schulfähigkeit nach 3 bis 4 Tagen zu rechnen.

Vier Wochen nach der Ohrenkorrektur sollten Sie Beim Schlafen und Liegen einen Mützenverband oder Stirnverband tragen.

Zudem sollten Sie auf Sport ca. 4 bis 6 Wochen verzichten.

Wenn Sie Ihren Haare waschen, dann sollten Sie vorsichtig vorgehen und das Umknicken der Ohren vermeiden.

Kosten & Preise - was kostet die Operation und wer bezahlt sie?

Die Kosten für eine Ohrenkorrektur sind individuell verschieden, da sich diese immer nach Ihrem Ausgangsbefund der notwendigen Veränderung richten. In den häufigsten Fällen bewegen sich die Kosten für eine Ohrenkorrektur zwischen EUR 900,- und EUR 1500,- je Ohr inklusive aller Nebenkosten und Mehrwertsteuer.

Die Kosten für eine Ohrenkorrektur müssen in den meisten Fällen durch den Patienten getragen werden. Bei Kindern werden sie oft von der Krankenkasse übernommen. Hier sollten Sie Ihren Kinderarzt kontaktieren.

 

Ohrenkorrektur bei Kindern

Grundsätzlich kann eine Ohrkorrektur in jedem Alter vorgenommen werden. Allerdings sollte in der Regel bei einem Kind das 3. Lebensjahr abgeschlossen sein. Da in unserer Gesellschaft abstehende Ohren als Fehlbildung betrachtet werden, so wird der Eingriff bei Kindern meist vor der Einschulung durchgeführt. Hierdurch kann der Bildung von psychischen Störungen durch Hänseleien vorgebeugt werden.

Wir beraten Sie gerne über Ihre Möglichkeiten

Informationen & Terminvereinbarung:
0721 - 976 618 20

Fordern Sie weitere Informationen oder Ihren Beratungstermin an